GAAP - Steuerberater für Einsprüche und Klagen

  • Eine breitgefächerte Beratung nach Ihren Wünschen
  • Betreuung und Beratung nach Ihrem Bedarf und Ihrem Budget
  • Beratung für Ihre branchenspezifischen Themen

oder Rückruf anfordern

Wenn Ausgaben in Ihrer Steuererklärung nicht anerkannt oder Einkünfte zu hoch vom Finanzamt angesetzt wurden, wenn Sie vergessen haben, etwas in Ihrer Steuererklärung anzusetzen, wenn die angesetzten Vorauszahlungen viel zu hoch sind oder wenn sich andere Unstimmigkeiten im Steuerbescheid ergeben, hilft meist nur noch der Einspruch, um gegen den Steuerbescheid vorzugehen. Um Einspruch einzulegen hat man jedoch nur vier Wochen Zeit – das ist nicht viel, wenn man sich vorher erst mit den Steuergesetzen vertraut machen muss, um zu wissen, wie man am besten argumentieren kann. Denn wird ein Einspruch abgewiesen, hilft im nächsten Schritt nur noch die Klage. Und diese wird für gewöhnlich durch ein aufwändiges, langwieriges Verfahren begleitet.

Wir unterstützen Sie das gesamte Rechtsbehelfsverfahren hindurch und übernehmen die Korrespondenz mit Ämtern und Gerichten für Sie. Von der Prüfung des Steuerbescheids über die Möglichkeiten und Chancen eines Einspruchs bis hin zur Klage, falls diese unvermeidbar ist, haben Sie mit uns einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite.

Jetzt unverbindlich einen Termin oder Rückruf anfordern:

Ihr Wunsch:

Ihr Name*:

Ihre E-Mail-Adresse*:

Ihre Telefonnummer*:

Ihre Nachricht:

Alle mit “*” Sternchen markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.