GAAP - Berater für das Interne Kontrollsystem

  • Wir erstellen nicht nur Konzepte, wir begleiten Sie auch bei der Umsetzung
  • Optimieren Sie Ihre Prozesse und schützen Sie Ihr Vermögen
  • Profitieren Sie von unserer ganzheitlichen Erfahrung

oder Rückruf anfordern

Das interne Kontrollsystem (IKS) bezeichnet die Grundsätze, Verfahren und Maßnahmen bzw. Regelungen, die der Sicherung der Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit der Geschäftstätigkeit einschließlich des Schutzes des Unternehmensvermögens, der Ordnungsmäßigkeit und Verlässlichkeit des internen und externen Rechnungswesens und der Einhaltung der für das Unternehmen maßgeblichen rechtlichen Vorschriften dienen.

Die Notwendigkeit der Einrichtung eines IKS bestimmt sich nach den wesentlichen Risikobereichen im Unternehmen. Daraus werden geeignete manuelle oder IT-gestützte Kontrollaktivitäten abgeleitet. Die Angemessenheit und Wirksamkeit des IKS ist zu überwachen, außerdem ist ein diesbezügliches Berichtswesen aufzubauen.

Die Einrichtung und Aufrechterhaltung eines internen Kontrollsystems gehört zu den Grundsätzen ordnungsmäßiger Geschäftsführung und liegt daher im Verantwortungsbereich des Managements.

Im Rahmen einer Abschlussprüfung ist das IKS standardmäßig vom Wirtschaftsprüfer auf Angemessenheit und Wirksamkeit zu beurteilen. Unsere langjährigen daraus gewonnenen Erkenntnisse machen uns zu einem idealen Ansprechpartner für die Unternehmensleitung.

Jetzt unverbindlich einen Termin oder Rückruf anfordern:

Ihr Wunsch:

Ihr Name*:

Ihre E-Mail-Adresse*:

Ihre Telefonnummer*:

Ihre Nachricht:

Alle mit “*” Sternchen markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.