GAAP - Testamentsvollstreckung / Nachlassverwaltung

  • Regeln sie rechtzeitig Ihren Nachlass
  • Vermeiden Sie den Streit zwischen Erben
  • Sichern Sie den Fortbestand Ihres Unternehmens

oder Rückruf anfordern

Die Lebenserfahrung zeigt leider immer wieder: Bei Geld hört die Freundschaft auf- auch innerhalb von Familien. Doch wie kann der Streit vermieden und die Übervorteilung einzelner Personen verhindert werden?

Ein wirksames Mittel ist die Einsetzung eines Testamentsvollstreckers. Er garantiert als Treuhänder des Erblassers die Umsetzung des letzten Willens, dem Testaments. Bei der Testamentsvollstreckung geht es um die professionelle Nachlassabwicklung durch eine fachkundige, neutrale und objektive Person.

Ein Testament hat Einfluss auf einen größeren Personenkreis. Beispielhaft zu nennen sind Erben, Familienangehörige, Pflichtteilsberechtigte, Vermächtnisnehmer, Arbeitnehmer, Geschäftspartner und Mieter einer im Nachlass befindlichen Immobilie. Ein Testamentsvollstrecker beachtet ihre Sorgen, Ansprüche und Probleme. Er bemüht sich um einen Ausgleich der Interessen und vermittelt zwischen den einzelnen Beteiligten.

Jetzt unverbindlich einen Termin oder Rückruf anfordern:

Ihr Wunsch:

Ihr Name*:

Ihre E-Mail-Adresse*:

Ihre Telefonnummer*:

Ihre Nachricht:

Alle mit “*” Sternchen markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.