GAAP GmbH - Steuerberater für Grunderwerbsteuer

  • Betreuung und Beratung nach Ihrem Bedarf und Ihrem Budget
  • Eine breitgefächerte Beratung nach Ihren Wünschen
  • Von individueller Einzelberatung bis zur laufenden Rundumbetreuung

oder Rückruf anfordern

Wir beraten Sie in allen steuerlichen Angelegenheiten, natürlich auch in grunderwerbsteuerlichen Fragestellungen.

Wer ein Haus oder eine Eigentumswohnung erwirbt zahlt je nach Bundesland zwischen 4,5 und 5,0 Prozent Grunderwerbsteuer. Um Grunderwerbsteuer zu sparen sollten einige Dinge vor dem Kauf beachtet werden. Zum Beispiel kann durch das Herausrechnen einer Küche, von Betriebsvorrichtungen oder von Instandhaltungsrücklagen die Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer gemindert werden.

Neben dem Asset Deal ist der Share Deal eine Form des Unternehmenskaufs. Hierbei erwirbt der Käufer vom Verkäufer Anteile an einer Personen- oder Kapitalgesellschaft. Auch Share Deals können zur Entstehung von Grunderwerbsteuer führen, obwohl kein Grundstück unmittelbar erworben wird. Sie sollten die Transaktion vor ihrem Abschluss auf grunderwerbsteuerliche Risiken prüfen lassen, da es Gestaltungen gibt, um diese Steuer unter Umständen zu vermeiden.

Wir stehen Ihnen für eine ausführliche Beratung gern zur Verfügung.

Jetzt unverbindlich einen Termin oder Rückruf anfordern:

Ihr Wunsch:

Ihr Name*:

Ihre E-Mail-Adresse*:

Ihre Telefonnummer*:

Ihre Nachricht:

Alle mit “*” Sternchen markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.