GAAP GmbH - Abschlussprüfung

  • Qualitätssicherung bedeutet bei uns zuallererst die Teilnahme des Wirtschaftsprüfers an der Prüfungsdurchführung
  • Wir prüfen effizient und damit wirtschaftlich und preiswert
  • Möglichen Beratungsbedarf haben wir immer im Blick
  • Unsere Bescheinigung über die Teilnahme an der Qualitätskontrolle (§ 57a WPO, § 319 Abs. 1 S. 3 HGB) ist bis zum 22.03.2022 gültig

oder Rückruf anfordern

Die Durchführung von Abschlussprüfungen unterlag in den letzten Jahren einem tiefgreifenden Änderungsprozess. Die globale Angleichung von Prüfungssystemen führte einerseits zu erhöhten Anforderungen an die Qualität der Prüfung und andererseits zur Entwicklung eines risikoorientierten Prüfungsansatzes. Dem stand und steht ein Honorardruck von zu prüfenden Unternehmen gegenüber. Wir haben uns diesen Entwicklungen gestellt und daraus folgende Grundsätze für die Durchführung von Abschlussprüfungen abgeleitet:

  • Die wichtigsten qualitätssichernden Maßnahmen sind die intensive Teilnahme des Wirtschaftsprüfers an der Prüfung vor Ort und die Kontinuität des Prüfungsteams
  • Aus den wirtschaftlichen, rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen sind die Risiken des Unternehmens in Bezug auf den Jahresabschluss und den Lagebericht herauszuarbeiten.
  • Die Prüfung ist darauf auszurichten, unter Beachtung der Wesentlichkeit und der Effizienz die identifizierten Risiken hinreichend beurteilen zu können. Nur so sind die Qualitäts- und Preisvorstellungen der zu prüfenden Unternehmen zu befriedigen.
  • Unsere Berichterstattung beinhaltet die Kommunikation von aufgedeckten Problembereichen einschließlich steuerlicher Risiken.

Dadurch soll unsere Dienstleistung nicht nur der Erfüllung einer Verpflichtung sondern auch der Schaffung eines Mehrwerts für das Unternehmen dienen.

Diese Grundsätze gelten gleichermaßen für Konzernabschlussprüfungen.

Wir haben erfolgreich am Qualitätskontrollverfahren der Wirtschaftsprüferkammer nach § 57a WPO teilgenommen. Die Teilnahmebescheinigung ist bis zum 22. März 2022 gültig.

Jetzt unverbindlich einen Termin oder Rückruf anfordern:

Ihr Wunsch:

Ihr Name*:

Ihre E-Mail-Adresse*:

Ihre Telefonnummer*:

Ihre Nachricht:

Alle mit “*” Sternchen markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.